VfB Stuttgart – 1. FC Nürnberg 2:3 (21.Spieltag, Saison 2001/2002)

Aus Glubbwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

05.02.2002 VfB Stuttgart – 1. FC Nürnberg 2:3

Anstoß: 20:00

Stadion: Gottlieb-Daimler Stadion, Stuttgart

Zuschauer: 21.000

Aufstellungen

VfB Stuttgart: Hildebrand - Hinkel, Fernando Meira, Bordon, Wenzel - Soldo, Meißner (55. Dundee/78. Adhemar) - Seitz, Balakov, Hleb (46. Tiffert) - Ganea Trainer: Felix Magath

1. FC Nürnberg: Kampa - Sanneh, Kos, Nikl, Tavcar - Larsen, Paßlack (68. L. Müller) - Jarolim, Krzynowek - Cacau (76. Michalke), Rink (89. Gomis) Trainer: Klaus Augenthaler

Schiedsrichter: Torsten Koop (Lüttenmark)

Tore

0:1 Cacau (15.), 1:1 Bordon (24.), 1:2 Cacau (26.), 2:2 Ganea (60.), 2:3 Larsen (77.)

Gelbe Karten

VfB Stuttgart: Ganea

1. FC Nürnberg: Sanneh

Platzverweise

1. FC Nürnberg: Larsen (84./Gelb-Rot)

Weblinks