Alexander Fuchs

Aus Glubbwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alexander Fuchs
Alexander Fuchs (* 5. Januar 1997 in München) ist ein deutscher Mittelfeldspieler, der seit 2017 beim 1. FC Nürnberg unter Vertrag steht.

Er trägt die Rückennummer 35.

Karriere

Alexander Fuchs lief von 2001 bis 2006 für den SV Lohhof auf, bevor er ins Nachwuchsleistungszentrum von 1860 München wechselte. Dort durchlief er alle Jugendabteilungen und rückte schließlich in der Saison 2016/17 die U23 auf. Aufgrund diverser Verletzungen kam er in seiner Premierensaison im Herrenbereich nur auf 20 Spiele (2 Tore) in der Regionalliga Bayern. Im Februar 2017 gab der Club bekannt, dass Fuchs zur Saison 2017/18 zum FCN kommt. Die Vorbereitung absolvierte er komplett mit den Profis. Mit dem 1. FC Nürnberg wurde er Vizemeister der 2. Bundesliga 2018 und stieg somit in die Bundesliga auf.

Spiele für den 1. FC Nürnberg:

  • Bundesliga: 7 Spiele (1 Tor)
  • 2. Bundesliga: 2 Spiele
  • DFB-Pokal: 2 Spiele
  • Freundschaft/Test: 27 Spiele (3 Tore)
  • 2. Mannschaft: 4 Spiele (3 Tore)

(letzter Einsatz: im Testspiel gegen Usti nad Labem in der Saison 2018/19)

Erfolge

  • Aufstieg in die Bundesliga 2018 (mit dem 1. FC Nürnberg)

Weblinks