Yannick Nonnweiler: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Glubbwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
 
Zeile 1: Zeile 1:
[[Datei:Nonnweiler.jpg|thumb|Yannick Nonnweiler]]'''Yannick Nonnweiler''' (* 23. August 1994 in Saarlouis) ist ein ehemaliger deutsch-polnischer Stürmer in der [[1. FC Nürnberg II|zweiten Mannschaft]] des [[1. FC Nürnberg]].  
+
[[Datei:Nonnweiler.jpg|thumb|Yannick Nonnweiler]]'''Yannick Nonnweiler''' (* 23. August 1994 in Saarlouis; † 13. August 2019 in Homburg) war ein ehemaliger deutsch-polnischer Stürmer in der [[1. FC Nürnberg II|zweiten Mannschaft]] des [[1. FC Nürnberg]].  
  
 
== Karriere ==
 
== Karriere ==
Yannick Nonnweiler spielte in der Jugend beim SV Lisdorf, SC Roden, 1. FC Saarbrücken (bis 2009), Karlsruher SC (2009/10) und VfB Stuttgart (2010 - 12/2012), bevor er in der Winterpause der Saison 2012/13 zum Club wechselte. Im Sommer 2014 verließ Nonnweiler Nürnberg und schloss sich dem SV Röchling an. Nach nur einem halben Jahr wechselte er zur 2. Mannschaft des 1. FC Kaiserslautern.
+
Yannick Nonnweiler spielte in der Jugend beim SV Lisdorf, SC Roden, 1. FC Saarbrücken (bis 2009), Karlsruher SC (2009/10) und VfB Stuttgart (2010 - 12/2012), bevor er in der Winterpause der Saison 2012/13 zum Club wechselte. Zweimal bestritt Nonnweiler zudem Länderspiele für die Deutsche U18-Nationalmannschaft. Im Sommer 2014 verließ Nonnweiler Nürnberg und schloss sich dem SV Röchling an. Nach nur einem halben Jahr wechselte er zur 2. Mannschaft des 1. FC Kaiserslautern. Dort spielte er für zwei Jahre in der Regionalliga Südwest. Nach einem Wechsel nach Luxemburg zu Union Titus Petingen in der Saison 2016/2017, wechselte er ein Jahr darauf zum FV Schwalbach in die Saarlandliga. Die letzten beiden Jahre spielte er bei den SF Köllerbach 1931, bevor er im Alter von 24 Jahren plötzlich verstarb.  
  
 
'''Spiele für den 1. FC Nürnberg:'''
 
'''Spiele für den 1. FC Nürnberg:'''

Aktuelle Version vom 15. August 2019, 09:16 Uhr

Yannick Nonnweiler
Yannick Nonnweiler (* 23. August 1994 in Saarlouis; † 13. August 2019 in Homburg) war ein ehemaliger deutsch-polnischer Stürmer in der zweiten Mannschaft des 1. FC Nürnberg.

Karriere

Yannick Nonnweiler spielte in der Jugend beim SV Lisdorf, SC Roden, 1. FC Saarbrücken (bis 2009), Karlsruher SC (2009/10) und VfB Stuttgart (2010 - 12/2012), bevor er in der Winterpause der Saison 2012/13 zum Club wechselte. Zweimal bestritt Nonnweiler zudem Länderspiele für die Deutsche U18-Nationalmannschaft. Im Sommer 2014 verließ Nonnweiler Nürnberg und schloss sich dem SV Röchling an. Nach nur einem halben Jahr wechselte er zur 2. Mannschaft des 1. FC Kaiserslautern. Dort spielte er für zwei Jahre in der Regionalliga Südwest. Nach einem Wechsel nach Luxemburg zu Union Titus Petingen in der Saison 2016/2017, wechselte er ein Jahr darauf zum FV Schwalbach in die Saarlandliga. Die letzten beiden Jahre spielte er bei den SF Köllerbach 1931, bevor er im Alter von 24 Jahren plötzlich verstarb.

Spiele für den 1. FC Nürnberg:

  • 2. Mannschaft: 22 Spiele (4 Tore)

(letzter Einsatz: am 38. Regionalliga-Spieltag in der Saison 2013/14)