TSV 1860 München - 1. FC Nürnberg 2:2 (14.Spieltag, Saison 2002/2003)

Aus Glubbwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

24.11.2002 TSV 1860 München - 1. FC Nürnberg 2:2

Anstoß: 17:30

Stadion: Olympiastadion, München

Zuschauer: 32.000

Aufstellungen

TSV 1860 München: Jentzsch - Rodrigo Costa, T. Votava, T. Hoffmann - Stranzl, Schwarz (29. Riseth) - Cerny, Weissenberger - Häßler (61. Max) - Schroth, Lauth Trainer: Peter Pacult

1. FC Nürnberg: Kampa - Stehle (62. Nikl), Kos, Petkovic, Popovic - Larsen - Todorovic (74. Paßlack), Jarolim, L. Müller - Cacau (89. Belic), Ćirić Trainer: Klaus Augenthaler

Schiedsrichter: Michael Weiner (Giesen)

Tore

0:1 Stehle (12.), 1:1 Lauth (39.), 1:2 Stehle (42.), 2:2 Lauth (71.)

Gelbe Karten

TSV 1860 München: Jentzsch, Riseth, Stranzl

1. FC Nürnberg: Larsen, Cacau, Stehle

Besondere Vorkommnisse

Ćirić schießt Foulelfmeter neben das Tor (22.)

Weblinks