Sebastian Polter

Aus Glubbwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sebastian Polter
Sebastian Polter (*1. April 1991 in Wilhelmshaven) ist ein deutscher Fussballspieler, der in der Saison 2012/2013 auf Leihbasis für den 1. FC Nürnberg spielte. Danach ging er erstmal zum VfL Wolfsburg zurück, wurde aber im Sommer 2013 zum FSV Mainz 05 transferiert. Am 30. August 2014 wurde er bis zum Ende der Saison 2014/15 in die 2. Bundesliga an den 1. FC Union Berlin ausgeliehen.

In der Profimannschaft trug er die Rückennummer 8.

Seine vorherigen Vereine waren Heidmühler FC, SV Wilhelmshaven (bis 2004), Werder Bremen (2004/05), erneut SV Wilhelmshaven (2005/06), Eintracht Braunschweig (2006/07) und VfL Wolfsburg (2007 - 2012).

Spiele für den 1. FC Nürnberg:

  • Bundesliga: 26 Spiele (5 Tore)
  • DFB-Pokal: 1 Spiel
  • Freundschaft/Test: 13 Spiele (6 Tore)
  • 2. Mannschaft: 2 Spiele (1 Tor)

(letzter Einsatz: im Testspiel gegen Regionalauswahl Ansbach in der Saison 2012/13)

Weblinks