SC Freiburg – 1. FC Nürnberg 2:0 (19.Spieltag, Saison 2001/2002)

Aus Glubbwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

26.01.2002 SC Freiburg – 1. FC Nürnberg 2:0

Anstoß: 15:30

Stadion: Dreisamstadion, Freiburg

Zuschauer: 24.600

Aufstellungen

SC Freiburg: Golz - S. Müller, Kruse, Hermel - Willi, Kobiashvili - A. Zeyer, Tskitishvili (85. Männer) - Ramdane (70. But), Bruns (85. Gerber) - Iashvili Trainer: Volker Finke

1. FC Nürnberg: Kampa - Sanneh, Kos, Nikl, L. Müller - Larsen - Paßlack (85. Gomis), Jarolim, Krzynowek - Cacau, Rink Trainer: Klaus Augenthaler

Schiedsrichter: Thorsten Kinhöfer (Herne)

Tore

1:0 Bruns (41.), 2:0 Iashvili (49.)

Gelbe Karten

SC Freiburg: Ramdane, Kobiashvili

1. FC Nürnberg: Larsen, L. Müller, Cacau

Besondere Vorkommnisse

Rink schießt Foulelfmeter über das Tor (69.)

Weblinks