Noah Korczowski

Aus Glubbwiki
Version vom 4. Mai 2017, 16:24 Uhr von ClubChris (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Noah Korczowski
Noah Korczowski (* 8. Januar 1994 in Marl) ist ein deutscher Fussballspieler, der von 2012 bis 2014 für den 1. FC Nürnberg spielte.

In der Profimannschaft trug er die Rückennummer 19.

Karriere

Zur Saison 2012/2013 wurde Korczowski vom deutschen A-Jugend Meister FC Schalke 04 verpflichtet. Der Verteidiger erhielt einen Vertrag bis 2015. Korczowski wurde in einigen Testspielen eingesetzt, im Spielbetrieb durfte er allerdings nur mit der zweiten Mannschaft in der Regionalliga Bayern mitwirken. Zu seinem ersten Profieinsatz kam er beim Heimsieg gegen den VfL Wolfsburg, als er in der 87. Minute für Timo Gebhart eingewechselt wurde. Am 30. Januar 2014 gab der FCN bekannt, dass Korczowski mit sofortiger Wirkung zum VfL Wolfsburg II wechselt. Zur Saison 2016/17 wechselte er zum 1. FSV Mainz 05 II.

Spiele für den 1. FC Nürnberg:

  • Bundesliga: 3 Spiele
  • Freundschaft/Test: 20 Spiele
  • 2. Mannschaft: 33 Spiele (1 Tor)

(letzter Einsatz: im Testspiel gegen den FC Luzern in der Saison 2013/14)

Titel / Erfolge

  • 3. Platz bei der U17-WM in Mexiko (2011)
  • Deutscher U19 Meister 2012 (mit dem FC Schalke 04)

Weblinks