Maximilian Krauß

Aus Glubbwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Maximilian Krauß
Maximilian Krauß (* 24. November 1996 in Münchberg) ist ein deutscher Stürmer, der von 2016 bis 2018 für den 1. FC Nürnberg II spielte.

Karriere

Maximilian Krauß spielte bei der FC Eintracht Münchberg und bei der SpVgg Bayern Hof, bevor er 2016 zum Club wechselte. In seiner ersten Saison in der U21 schlug sich Krauß immer wieder mit kleineren Verletzungen herum und kam so in 23 Spielen nur selten auf die volle Spielzeit. In seiner zweiten Saison konnte er sich nach dem 10.Spieltag der Regionalliga Bayern im Team festspielen und entwickelte sich zu einem absoluten Leistungsträger im Team. Nach der Winterpause durfte er mit den Profis ins Trainingslager reisen und dort auch in allen Testspielen mitwirken. Nachdem sein Vertrag am Ende der Saison 2017/2018 nicht verlängerte wurde, schloss er sich dem Drittligisten SpVgg Unterhaching an.

Spiele für den 1. FC Nürnberg:

  • Freundschaft/Test: 3 Spiele
  • 2. Mannschaft: 52 Spiele (11 Tore)

(letzter Einsatz: am 38. Regionalliga-Spieltag in der Saison 2017/18)