Liste aller Bundesliga-Spieler

Aus Glubbwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Folgende Spieler sind bisher für den 1. FC Nürnberg in der Bundesliga zum Einsatz gekommen:

(Stand: nach dem 34. Spieltag in der Saison 2018/19; sortiert nach der Anzahl der Spiele und Tore)

1-20:

21-40:

  • Manfred Schwabl (133 Spiele, 9 Tore)
  • Horst Weyerich (132 Spiele, 21 Tore)
  • Jürgen Täuber (123 Spiele, 3 Tore)
  • Marek Mintal (121 Spiele, 32 Tore)
  • Roland Grahamer (119 Spiele, 17 Tore)
  • Rudi Kargus (119 Spiele)
  • Anders Giske (118 Spiele, 4 Tore)
  • Peter Stocker (118 Spiele, 2 Tore)
  • Karl-Heinz Ferschl (115 Spiele, 5 Tore)
  • Werner Heck (114 Spiele, 34 Tore)
  • Lars Müller (110 Spiele, 6 Tore)
  • Mike Frantz (109 Spiele, 8 Tore)
  • Marco Kurz (108 Spiele)
  • Timmy Simons (102 Spiele, 11 Tore)
  • Alois Reinhardt (101 Spiele, 7 Tore)
  • Martin Wagner (100 Spiele, 14 Tore)
  • Stefan Reuter (100 Spiele, 10 Tore)
  • Franz Brungs (97 Spiele, 50 Tore)
  • Robert Vittek (95 Spiele, 26 Tore)
  • Timothy Chandler (95 Spiele, 4 Tore)

41-60:

  • Christian Wück (94 Spiele, 13 Tore)
  • Dominik Reinhardt (93 Spiele, 1 Tor)
  • Martin Schneider (90 Spiele, 2 Tore)
  • Reinhold Schöll (90 Spiele)
  • Hans-Jürgen Brunner (88 Spiele, 3 Tore)
  • Stefan Reisch (86 Spiele, 9 Tore)
  • Tomas Pekhart (85 Spiele, 14 Tore)
  • Rainer Zietsch (85 Spiele, 4 Tore)
  • Ivan Saenko (83 Spiele, 18 Tore)
  • Markus Schroth (83 Spiele, 17 Tore)
  • Helmut Hilpert (83 Spiele, 2 Tore)
  • Uwe Wolf (81 Spiele, 5 Tore)
  • Tommy Larsen (80 Spiele, 1 Tor)
  • Tasso Wild (79 Spiele, 18 Tore)
  • Christian Eigler (79 Spiele, 12 Tore)
  • Jörn Andersen (78 Spiele, 28 Tore)
  • Ulf Metschies (78 Spiele, 5 Tore)
  • Robert Mak (77 Spiele, 6 Tore)
  • Hans Dorfner (77 Spiele, 5 Tore)
  • Reinhold Hintermaier (76 Spiele, 8 Tore)

61-80:

  • Markus Feulner (76 Spiele, 7 Tore)
  • Rudi Stenzel (73 Spiele, 13 Tore)
  • Per Nilsson (73 Spiele, 10 Tore)
  • Rainer Wirsching (72 Spiele, 14 Tore)
  • Heinz Müller (72 Spiele, 6 Tore)
  • Kay Friedmann (72 Spiele, 3 Tore)
  • Andre Golke (71 Spiele, 11 Tore)
  • Jaouhar Mnari (71 Spiele, 4 Tore)
  • Ivica Banovic (70 Spiele, 10 Tore)
  • Ralf Dusend (70 Spiele, 2 Tore)
  • Sergio Zarate (69 Spiele, 22 Tore)
  • Werner Dreßel (67 Spiele, 18 Tore)
  • Darius Kampa (67 Spiele)
  • Norbert Wagner (67 Spiele)
  • Jens Hegeler (65 Spiele, 4 Tore)
  • Hiroshi Kiyotake (64 Spiele, 7 Tore)
  • Marvin Plattenhardt (63 Spiele, 2 Tore)
  • Tomas Galasek (63 Spiele, 4 Tore)
  • Jan Polak (62 Spiele, 4 Tore)
  • Manfred Greif (61 Spiele, 10 Tore)

81-100:

101-120:

121-140:

141-160:

  • Michael Beauchamp (30 Spiele, 1 Tor)
  • Dieter Frey (30 Spiele, 1 Tor)
  • Dennis Diekmeier (30 Spiele)
  • Julian Schieber (29 Spiele, 7 Tore)
  • Alain Sutter (29 Spiele, 5 Tore)
  • Richard Albrecht (29 Spiele, 4 Tore)
  • Mikael Ishak (29 Spiele, 4 Tore)
  • Thomas Stehle (29 Spiele, 2 Tore)
  • Pavel Kuka (28 Spiele, 10 Tore)
  • Zvjezdan Misimovic (28 Spiele, 10 Tore)
  • Jesus Junior (28 Spiele, 4 Tore)
  • Uwe Rösler (28 Spiele)
  • Norbert Schlegel (28 Spiele)
  • Gustav Flachenecker (27 Spiele, 12 Tore)
  • Michael Eggert (27 Spiele, 4 Tore)
  • Bernd Schmider (27 Spiele, 2 Tore)
  • Georg Margreitter (27 Spiele, 2 Tore)
  • Theo Schneider (27 Spiele, 1 Tor)
  • Detlef Szymanek (26 Spiele, 5 Tore)
  • Sebastian Polter (26 Spiele, 5 Tore)

161-180:

181-200:

  • Dusan Petkovic (22 Spiele, 2 Tore)
  • Vlado Kasalo (22 Spiele, 1 Tor)
  • Yuya Kubo (22 Spiele, 1 Tor)
  • Herbert Heider (22 Spiele)
  • Manfred Müller (22 Spiele)
  • Robert Bauer (22 Spiele)
  • Christian Mathenia (22 Spiele)
  • Max Morlock (21 Spiele, 8 Tore)
  • Luboš Kubík (21 Spiele, 4 Tore)
  • Markus Kurth (21 Spiele, 2 Tore)
  • Stefan Lottermann (21 Spiele, 2 Tore)
  • Johnny Hansen (21 Spiele)
  • Markus Lösch (21 Spiele)
  • Sebastian Kerk (21 Spiele)
  • Wolfgang Frank (20 Spiele, 4 Tore)
  • Markus Bäurle (20 Spiele)
  • Reinhard Brendel (20 Spiele)
  • Marcel Risse (20 Spiele)
  • Percy Olivares (19 Spiele, 4 Tore)
  • Miodrag Zivaljevic (19 Spiele, 4 Tore)

201-220:

221-240:

241-260:

261-280:

  • Pekka Lagerblom (11 Spiele)
  • Benjamin Lense (11 Spiele)
  • Marco Villa (11 Spiele)
  • Thomas Ziemer (10 Spiele, 1 Tor)
  • Daniel Gygax (10 Spiele, 1 Tor)
  • Niklas Skoog (10 Spiele, 1 Tor)
  • Stephan Täuber (10 Spiele, 1 Tor)
  • José Campaña (10 Spiele, 1 Tor)
  • Jacques Abardonado (10 Spiele)
  • Leon Benko (10 Spiele)
  • Gerald Sibon (10 Spiele)
  • Siegfried Susser (10 Spiele)
  • Achim Wilbois (9 Spiele, 2 Tore)
  • Rudolf Bast (9 Spiele, 1 Tor)
  • Julian Wießmeier (9 Spiele, 1 Tor)
  • Alexander Fuchs (9 Spiele, 1 Tor)
  • Markus Brand (9 Spiele)
  • Knut Reinhardt (9 Spiele)
  • Oliver Straube (9 Spiele)
  • Horst-Dieter Strich (9 Spiele)

281-300:

301-320:

  • Fred Klaus (6 Spiele, 1 Tor)
  • Jörg Neun (6 Spiele, 1 Tor)
  • Frank Lippmann (6 Spiele)
  • Gerhard Strick (6 Spiele)
  • Antonio-Mirko Colak (6 Spiele)
  • Timothy Tillman (6 Spiele)
  • Alfred Steinkirchner (5 Spiele, 1 Tor)
  • Adel Chedli (5 Spiele)
  • Pavel David (5 Spiele)
  • Frank Greiner (5 Spiele)
  • Bernd Hobsch (5 Spiele)
  • Muhammed Ildiz (5 Spiele)
  • Stefan Leitl (5 Spiele)
  • Matthias Maucksch (5 Spiele)
  • Jovan Miladinovic (5 Spiele)
  • Wilson Kamavuaka (5 Spiele)
  • Kevin Goden (5 Spiele)
  • Stefan Jambo (4 Spiele, 1 Tor)
  • Ferdinand Glaser (4 Spiele)
  • Mu Kanazaki (4 Spiele)

321-340:

  • Marcel Ketelaer (4 Spiele)
  • Rubin Okotie (4 Spiele)
  • Hans Pausch (4 Spiele)
  • Hans Rigotti (4 Spiele)
  • Hubert Schöll (4 Spiele)
  • Peter von Kummant (4 Spiele)
  • Leandro da Silva (3 Spiele)
  • Zivojin Juskic (3 Spiele)
  • Noah Korczowski (3 Spiele)
  • Dirk Langerbein (3 Spiele)
  • Adebowale Ogungbure (3 Spiele)
  • Dirk Otten (3 Spiele)
  • Slobodan Petrovic (3 Spiele)
  • Edgar Salli (3 Spiele)
  • Ivo Ilicevic (3 Spiele)
  • Michael Kügler (2 Spiele)
  • Sezer Öztürk (2 Spiele)
  • Tobias Pachonik (2 Spiele)
  • Thomas Roßberger (2 Spiele)
  • Heinz Schneider (2 Spiele)

341-360:

  • Thomas Seitz (2 Spiele)
  • Peter Sommer (2 Spiele)
  • Lukas Jäger (2 Spiele)
  • Manfred Ebenhöh (1 Spiel, 1 Tor)
  • Aleksandar Abutovic (1 Spiel)
  • Nassim Ben Khalifa (1 Spiel)
  • Norbert Blabl (1 Spiel)
  • Walter Fladerer (1 Spiel)
  • Christian Korek (1 Spiel)
  • Heinz Kreißel (1 Spiel)
  • Sascha Licht (1 Spiel)
  • Jan Majkowski (1 Spiel)
  • Marcos Antonio (1 Spiel)
  • Ersen Martin (1 Spiel)
  • Martin Molz (1 Spiel)
  • Edwin Preißler (1 Spiel)
  • Andreas Schöll (1 Spiel)
  • Rainer Stumptner (1 Spiel)
  • Sebastian Szikal (1 Spiel)
  • Sinan Tekerci (1 Spiel)

361-366:

  • Philipp Tschauner (1 Spiel)
  • Richard Vollath (1 Spiel)
  • Klaus Wabra (1 Spiel)
  • Tobias Zellner (1 Spiel)
  • Josef Zenger (1 Spiel)
  • Franz Zimmert (1 Spiel)


siehe auch:

Liste aller Spieler in der 2. Bundesliga

Bilanzen in der 1. Bundesliga

Bilanzen in der 2. Bundesliga

Spiele und Ergebnisse in der Bundesliga

Spiele und Ergebnisse in der 2. Bundesliga

Anzahl der S/U/N pro Gegner in der 1. Bundesliga‎

Anzahl der S/U/N pro Gegner in der 2. Bundesliga‎

Liste aller Bundesliga-Torschützen

Liste aller Torschützen in der 2. Bundesliga

Liste aller Elfmeter-Torschützen in der Bundesliga

Liste aller Elfmeter-Torschützen in der 2. Bundesliga

Liste aller Elfmetertöter in der Bundesliga

Liste aller Elfmetertöter in der 2. Bundesliga

Liste aller Torhüter mit "weißer Weste" in der Bundesliga

Liste aller Torhüter mit "weißer Weste" in der 2. Bundesliga

Liste aller Spieler mit Platzverweisen in der Bundesliga

Liste aller Spieler mit Platzverweisen in der 2. Bundesliga

Liste aller Spieler mit Gelben Karten in der Bundesliga

Liste aller Spieler mit Gelben Karten in der 2. Bundesliga

Liste aller Bundesliga-Trainer

Liste aller Trainer in der 2. Bundesliga

Bilanzen bei bestimmten Schiedsrichtern

Übersicht der Neuzugänge

Liste der Leihspieler