Felicio Brown Forbes

Aus Glubbwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Felicio Brown Forbes
Felicio Brown Forbes (* 28. August 1991 in Berlin) ist ein deutsch-costa ricanischer Abwehrspieler, der von 2010 bis 2013 beim 1. FC Nürnberg spielte.

Karriere

Vor seinem Wechsel zum Glubb spielte er beim FV Wannsee, VfB Lichterfelde, Hertha 03 Zehlendorf und zuletzt bei Hertha BSC Berlin. Am 6. Juli 2010 vermeldete der 1. FCN auf seiner offiziellen Homepage den Wechsel zum Club. Er bestritt einige Vorbereitungsspiele bei den Profis, kam am Anfang der Saison allerdings ausschließlich in den Pflichtspielen der zweiten Mannschaft in der Regionalliga zum Einsatz. Ab Januar 2011 wurde er für ein halbes Jahr an den Drittligisten FC Carl Zeiss Jena verliehen. Am 4. Juli 2011 gab Rot-Weiß Oberhausen bekannt ihn für die Saison 2011/2012 auszuleihen. Im Januar 2013 wechselte er zum FSV Frankfurt. Da er sich dort nicht durchsetzen konnte, wechselte er kurze Zeit später nach Russland zum FC Krylia Sovetov Samara, dem früheren Verein von Jan Koller. Er ist mehrfacher U19-Nationalspieler Deutschlands.

Spiele für den 1. FC Nürnberg:

  • Freundschaft/Test: 6 Spiele
  • 2. Mannschaft: 29 Spiele (2 Tore)

(letzter Einsatz: am 22. Regionalliga-Spieltag in der Saison 2012/13)

Weblinks