FC Hansa Rostock – 1. FC Nürnberg 0:2 (11.Spieltag, Saison 2004/2005)

Aus Glubbwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

31.10.2004 FC Hansa Rostock – 1. FC Nürnberg 0:2

Anstoß: 17:30

Stadion: Ostseestadion, Rostock

Zuschauer: 16.300

Aufstellungen

FC Hansa Rostock: Schober - Möhrle, Lapaczinski (71. Meggle), K. Madsen - Rydlewicz, Lantz, Persson, T. Rasmussen - di Salvo, Allbäck (71. Biran), Arvidsson Trainer: Juri Schlünz

1. FC Nürnberg: Schäfer - Reinhardt (81. Leandro Silva), Cantaluppi, Nikl, L. Müller - S. Müller, Larsen, Mintal, Banovic - Vittek (90. Slovak), Schroth (87. Kießling) Trainer: Wolfgang Wolf

Schiedsrichter: Peter Gagelmann (Bremen)

Tore

0:1 Schroth (56.), 0:2 Schroth (59.)

Gelbe Karten

FC Hansa Rostock: Lapaczinski, Persson

1. FC Nürnberg: Cantaluppi, Vittek

Platzverweise

keine

Weblinks