1. FC Nürnberg – Hamburger SV 2:1 (18.Spieltag, Saison 2005/2006)

Aus Glubbwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

28.01.2006 1. FC Nürnberg – Hamburger SV 2:1

Anstoß: 15:30

Stadion: Frankenstadion, Nürnberg

Zuschauer: 23.928

Aufstellungen

1. FC Nürnberg: Schäfer - Reinhardt, Nikl, Wolf, L. Müller - Banovic, Polak, S. Müller (67. Kießling), Mintal (6. Schroth) - Saenko, Vittek (88. Paulus) Trainer: Hans Meyer

Hamburger SV: Wächter - Mahdavikia, Boulahrouz, van Buyten, Klingbeil (76. Lauth) - de Jong, Jarolim, Beinlich, Trochowski - Ailton, Takahara (84. Kucukovic) Trainer: Thomas Doll

Schiedsrichter: Manuel Gräfe (Berlin)

Tore

0:1 Wolf (65./Eigentor), 1:1 Saenko (67.), 2:1 Kießling (73.)

Gelbe Karten

1. FC Nürnberg: Wolf, L. Müller

Hamburger SV: Klingbeil, Beinlich, de Jong

Weblinks